Manincor

Tannenberg

Tannenberg – stille Größe.

Edel ist, wer sich selbst genügt. Vielleicht etwas anspruchsvoll und in jedem Fall empfindsam ist. Dafür aber viel gesuchte Qualitäten hat: Klarheit, Frische, Komplexität.

Rebsorte: Sauvignon Blanc. – Farbe: funkelndes Goldgelb. – Aroma und Geschmack: intensives Aroma nach Grapefruit und weißem Pfirsich, körperreich nur in der Mundmitte, ansonsten eher mineralisch wie nasser Stein und mit saftigem Säurespiel. Mineralische Länge auch im Abgang. – Lage und Boden: Lieben Aich in Terlan, ein Südwesthang auf 300 m Meereshöhe mit mildem, luftigen Mikroklima und wasserdurchlässigem, sandigem Lehm auf Porphyrverwitterungsgestein, unser Boden mit der größten Mineralstruktur. – Ausbau: Die entrappten Traubenbeeren blieben zur Mazeration zwölf Stunden auf der Presse um Aroma und Struktur aus den Beerenhäuten zu extrahieren. Die Gärung erfolgte im Holzfass, spontan mit traubeneigenen Hefen. Während des zehnmonatigen Ausbaus auf der Feinhefe verfeinerten sich Aroma und Geschmack. – Serviertemperatur: 11–13 °C. – Passt zu: Schalen- und Krustentieren, gegrilltem Meeresfisch und hellem Fleisch.