Manincor

Le Petit

Le Petit – wahre Größe.

Grüne Reflexe im hellen, leuchtenden Gelb – da blitzt auch die Ahnung auf: "Das ist etwas Besonderes!" Süße von ausgesuchter Eleganz und ungeahnte Frische lösen das Versprechen ein.

Rebsorte: Petit Manseng. – Farbe: funkelnd goldenes Strohgelb. – Aroma und Geschmack: fruchtbetont nach Mango, Litschi, getrockneten Aprikosen; komplexe Tiefe durch feine Honig- und Botrytisnoten, am Gaumen ausgewogenes Spiel zwischen Süße und Säure. – Lage und Boden: Mazzon in Kaltern auf 400 m Meereshöhe, ein nach Süden geneigtes Hochplateau, sonnig und luftig, ideal für die Spätlese. Der Boden ist sandiger Lehm und von verschiedenen Steinen durchzogen: Dolomit, Porphyr, Gneiss und Granit findet man vom kleinen Korn bis zum faustgroßen Stein. – Ausbau: Acht Stunden dauerte das langsame Auspressen der Rosinenbeeren, die Gärung erfolgte im Holzfass, spontan mit traubeneigenen Hefen. Langsam gärte der Most während mehrerer Monate dahin; bei 11 % Alkohol stoppte die Gärung von ganz alleine. Ein optimales Verhältnis zwischen Alkohol, Säure und Zucker sind das natürliche Resultat. – Serviertemperatur: 8–10 °C. – Passt zu: delikaten Desserts und sehr gut zu abschließendem Käse.