Manincor

La Manina

La Manina – young generation.

Frisch und fröhlich, beschwingt und trotzdem immer unbeschwert. Ein Wein für Menschen von heute.

Rebsorten: Weißburgunder 50 %, Sauvignon Blanc 30 %, Chardonnay 20 %. – Farbe: leuchtendes Gelb mit grünlichen Reflexen. – Aroma und Geschmack: fruchtbetont nach Quitte, Litschi und rosa Pampelmuse, aber auch frische Kräuteraromatik nach Salbei und Minze. Leicht, mit unwiderstehlicher Süffigkeit. – Lage und Boden: Weißburgunder und Chardonnay kommen aus Kaltern-Mareit. Diese Anlage wurde 2010 gepflanzt und die jungen Reben hatten 2013 ihren ersten Ertrag. Der Sauvignon Blanc kommt aus Siebeneich-Datumhof, wo wir jenen Teil der Anlage, der auf etwas lehmigem Boden steht, seit 2013 nicht mehr für unsere „Réserve della Contessa“ sondern für den „La Manina“ verwenden. – Ausbau: Die entrappten Traubenbeeren blieben zur Mazeration sechs Stunden in der Presse um Aroma und Struktur aus den Beerenhäuten zu extrahieren. Die Gärung erfolgte im Stahltank, spontan mit traubeneigenen Hefen. Während des sechsmonatigen Ausbaus auf der Feinhefe verfeinerten sich Aroma und Geschmack. – Serviertemperatur: 10 –12 °C – Passt zu: Vorspeisen, Fisch, vegetarischen Gerichten und zu weißem Fleisch.