Manincor

Cassiano

Cassiano – die Kunst der Komposition.

Sechs große rote Sorten aus unseren besten Lagen spielen in diesem Wein auf subtile Weise zusammen: Charakter und Individualität gepaart mit Festlichkeit und Eleganz.

Rebsorten: Merlot 42 %, Cabernet Franc 35 %, Syrah 8 %, Petit Verdot 6 %, Cabernet Sauvignon 5 %, Tempranillo 4 %. – Farbe: leuchtendes intensives Kirschrot. – Aroma und Geschmack: reife Kirschen, Lakritze und Wildkräuter; besonders harmonisches Mundgefühl mit würziger Kräuterfrische im Abgang durch die milde Gerbstoffstruktur. – Lage und Boden: Unsere besten Rotweinlagen sind in Manincor, beim Seehof und beim Panholzerhof: Südostlagen mit Seeblick auf 250 – 280 m Meereshöhe. Kräftige sandige Lehmböden sind von Kalkschotter und anderen Gletschergesteinsablagerungen durchzogen. – Ausbau: Jede Charge wurde separat gekeltert, die Maischegärung erfolgte im Holzbottich, spontan mit traubeneigenen Hefen. Die Mazerationszeit wurde 2007 auf 3 Wochen verlängert um die optimale Tanninreife auszunützen. Der achtzehnmonatige Holzausbau erfolgte im Barrique, wobei ein Drittel der Fässer neu war. – Serviertemperatur: 16 – 18 °C. – Passt zu: Wild und gut gewürztem, gebratenem (roten) Fleisch sowie würzigem Hartkäse.