Manincor

La Rose de Manincor

La Rose de Manincor – absolute Eleganz

…für gewisse Stunden: Frühling und Sommer sind die Jahreszeiten für diesen fruchtigen Wein von Fülle und Saftigkeit, dessen Farbe allein schon die Fantasie beflügelt.

Rebsorten: Lagrein, Merlot, Cabernet, Blauburgunder, Petit Verdot, Tempranillo, Syrah. – Farbe: leuchtendes Lachsrot. – Aroma und Geschmack: in der Nase zarter Duft nach Himbeeren und Kirschen, saftig und cremig am Gaumen, lang anhaltend mit feinem Gerbstoff und mineralisch-fruchtigem Nachhall. – Lage und Boden: unsere besten Rotweinlagen in Manincor und am Seehof, Südosthänge auf 250 m Meereshöhe mit kräftigen Lehmböden, von Kalkschotter und anderen Gletschergesteinsablagerungen durchzogen. – Ausbau: La Rose de Manincor ist der Saftauszug aus den besten Rotweinchargen in jedem Jahr. So verändern sich die Sortenzusammensetzung und der Charakter jährlich ein wenig. Der Saftabzug erfolgte nach 24-stündiger Maischestandzeit und der Most vergärte in Holzfässern, zum Teil spontan mit traubeneigenen Hefen. Während der fünfmonatigen Holzfassreife auf der Feinhefe verfeinerten sich Aroma und Geschmack. – Serviertemperatur: 10 –12 °C. – Passt zu: gewürzten Vorspeisen, gebratenem und geräuchertem Fisch, weißem und gegrilltem Fleisch.