Power-Linsensalat

Sehr erfrischend wenn es heiß hergeht

Zutaten für 4 Personen:

150 gr Linsen (gelb/rot) /// 1 kleine rote Zweibel /// 2 Tomaten /// 1 kleiner Bund Petersilie
3 große Karotten /// 5 EL Olivenöl /// 10 getrocknete Tomantehälften (aus dem Glas) /// 4 EL Zitronensaft /// 1 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone /// 4 EL Sonnenblumenkerne
Salz und Pfeffer

• Linsen nach Packungsangabe kochen und abseihen. In eine große Schüssel geben und beiseitestellen.
• Während die Linsen garen, Zwiebel schälen und ebenso wie frische Tomaten und Petersilie klein schneiden. Alles zu den Linsen geben. Karotten raspeln und ebenfalls hinzufügen.
• Olivenöl, 8 getrockete Tomaten sowie Zitronensaft und -schale mit einem Pürierstab zu einer sämigen Masse pürieren und gut mit dem Linsensalat vermischen.
• Eine kleine Pfanne erhitzen und die Sonnenblumenkerne darin kurz ohne Fett anrösten. (Vorsicht, das geht schnell! Am besten daneben stehen bleiben und warten, bis die Kerne zu "knacken" beginnen.)
• Den Salat mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken, mit den übrigen Tomatenhälften belegen und mit den gerösteten Kernen bestreuen. \\\


Guten Appetit!


Beitrag teilen

mail-fillfacebooktwitterwhatsapp

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.