Brennnesselnocken

Gesundes aus dem Garten

Zutaten für 4 Personen:
½ Zwiebel /// 200 gr Spitzen junger Brennnesseln /// 250 gr Knödelbrot /// 50 ml Milch /// 3 Eier /// 1 EL Mehl /// Bergkäse, gerieben /// Butter

• Die fein gehackte Zwiebel in Butter dünsten. Dann die gewaschenen und gehackten Brennnessel daugeben
• Milch, Eier, Mehl mit Salz & Pfeffer würzen und gut verrühren. Die Mischung über das Knödelbrot gießen.
• Die Zwiebel und Brennnesseln unterheben und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
• Aus der Masse Nocken formen und in kochendes Salzwasser geben. Für ca. 15 Minuten ziehen lassen.
• Teller mit geriebenem Bergkäse bestreuen und die Nocken direkt abgetropft vom Topf darauf anrichten.
• Nach Belieben mit brauner Butter übergießen. \\\

Dazu passt unser Réserve della Contessa!

0205_Brennnesselnocken Rescon

Beitrag teilen

mail-fillfacebooktwitterwhatsapp

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.